DIE LINKE.Kreisverband Neuwied

Postfach 1197

53542 Linz


Tel: 0170 / 903 3270

Email: jochen-buelow@t-online.de

 

Menschen vor Profite

TTIP stoppen!

Das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP wird hinter verschlossenen Türen verhandelt, die Bundesregierung unterstützt dies - übrigens auch die SPD. Seit Monaten mehren sich aber die kritischen Stimmen: TTIP stellt Investorenrrechte vor Sozialstandards, Beschäftigtenrechte und Umweltschutz. Während die Menschen sich in die Politik und ihre Entscheidungen einmischen können, sollen Investoren künftig über den Parlamenten stehen: Investorenrechte vor demokratischer Mitbestimmung, lautet die Devise des Abkommens. Damit werden wir uns nicht abfinden, Menschen sind wichtiger als Profite!

DIE LINKE ruft zur massenhaften Beteiligung am globalen Anti-TTIP-Aktionstag in Koblenz auf: Samstag, 18. April 2015, Beginn ab 15 Uhr am Löhrrondell.

Kommt zahlreich und zeigt, dass wir uns über Jahrzehnte erkämpfte Rechte nicht durch Geheimverhandlungen abnehmen lassen!

Mehr Infos hier:

https://www.mehr-demokratie.de/stoppttip.html

und hier:

https://www.die-linke.de/politik/aktionen/ttip-stoppen/

DIE LINKE: Unsere Themen für den Kreistag Neuwied

Linke Kommunalpolitik für den Kreis Neuwied

Hier finden Sie unseren aktuellen Wahlkampfflyer

23. Februar 2014

Kreistagsliste aufgestellt

Bülow und Menzel als Spitzenkandidaten gewählt

Jochen Bülow (VG Puderbach) und Dr. Daniela Menzel (VG Linz) führen die Kreistagsliste der LINKEN an. Neben den beiden Spitzenkandidaten sind mit Tobias Härtling (Neuwied) und Renate Zander (VG Puderbach) weitere profilierte Mitglieder auf vordere Plätze gewählt worden. Insgesamt 21 Genossinnen und Genossen wollen nun im Wahlkampf die Bürgerinnen und Bürger davon überzeugen, dass es sich lohnt, für soziale Gerechtigkeit, Bildung unabhängig vom Geldbeutel und bezahlbaren Wohnraum - aber auch für den Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs und gegen Privatisierung und Bahnlärm zu kämpfen: "Wir haben in der ersten Wahlperiode viele Erfahrungen gewonnen und Kontakte geknüpft, die wir im nächsten Kreistag für die Menschen im Kreis Neuwied einsetzen wollen. Damit das mit einer möglichst starken Fraktion gelingt, werden wir uns ab heute um den Wahlkampf kümmern", kündigt der Fraktions- und Kreisvorsitzende Jochen Bülow an.

Unsere Themen: Dafür steht DIE LINKE.Neuwied

Linke Kommunalpolitik im Kreis Neuwied

Hier finden Sie unseren aktuellen Wahlkampfflyer

LINKS wirkt!

Demokratisch, sozial und ökologisch

Kreisbüro in Musterhausen

DIE LINKE.Kreisverband Neuwied hat derzeit rund 90 Mitglieder in drei Ortsverbänden: Linz, Neuwied-Stadt und Puderbach-Dierdorf. Seit der Kommunalwahl 2009 sind wir in 6 kommunalen Räten vertreten, im Kreistag Neuwied sowie im Gemeinderat Niederwambach in Fraktionsstärke.

Kommunalpolitik ist aber nicht nur eine Frage der Vertretung in kommunalen Gremien, so wichtig das ist - Kommunalpolitik lebt vom Einmischen, vom Mitmachen.

Wir wollen die Menschen ermutigen, sich einzubringen und ihre Interessen zu formulieren, zu diskutieren und durchzusetzen. Dafür braucht es Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die bereit sind, ihre Zeit und ihre Fähigkeiten für eine soziale, friedliche und ökologische Politik einzusetzen. Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein. Vielleicht haben Sie an einer unserer Veranstaltungen Interesse und wir lernen uns demnächst einmal persönlich kennen?

 

Wenn Sie Interesse haben, senden wir Ihnen gerne Informationsmaterialien und freuen uns über Ihre Email oder Ihren Anruf...